Time to Care Bewerber Kunden Informationen AGB Kontakt Impressum
Mitarbeitersuche Leistungsspektrum Referenzen FAQ
Kontakt


TIME TO CARE GmbH -
Personalvermittlung Outsourcing Zeitarbeit


Wir sind Ihr Spezialist für
qualifiziertes Personal im
Gesundheitswesen in Berlin
und vermitteln weltweit.

Innovatives Personal-
management vom A – Z:


- Arbeitsvermittlung
- Bewerberberatung
- Headhunting
- Outsourcing
- Outplacement
- Personalberatung
- Personalüberlassung
- Personalleasing
- Personalvermittlung
- Personalrecruitement
- Unternehmensberatung
- Zeitarbeit

Wir sind der Partner von
über 500 Unternehmen Personallösungen in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt/Main, London, Paris, Madrid, New York, Amsterdam, Sydney und Toronto.

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ - Arbeitsvermittlung

Interessantes für Firmen


  • Was bedeutet Arbeitnehmerüberlassung?
  • Aus welchen Gründen setzen Unternehmen Zeitarbeit ein?
  • Zeitarbeit - wie funktioniert das in der Praxis?
  • Vorteile der Zeitarbeit:
  • Was bedeutet private Arbeitsvermittlung?
  • Was bedeutet Outsourcing?
  • Wer haftet bei Arbeitsunfällen?
  • Wer trägt die Sozialabgaben für Zeitarbeitnehmer?
  • Ist der Betriebsrat oder die Personalvertretung zu beteiligen?
  • Wie lange dürfen Leiharbeitnehmer einsetzt werden?


  • Was bedeutet Arbeitnehmerüberlassung?





    Seit 1972 gibt es das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz.
    Wir übernehmen für Sie in vollem Umfang die Arbeitgeberfunktion. Wir stellen Ihnen auf Zeit qualifiziertes Personal nach Ihren Anforderungen zur Verfügung. Sie zahlen an uns einen festgelegten Stundenverrechnungssatz für jede tatsächlich erbrachte Arbeitsstunde. Für die Zeit der Überlassung übertragen wir Ihnen ein Direktions- und Weisungsrecht. Sie haben keine vertragliche Beziehung zu dem überlassenen Mitarbeiter.

    Aus welchen Gründen setzen Unternehmen Zeitarbeit ein?


    *Mehrfachnennungen möglich


    Zeitarbeit - wie funktioniert das in der Praxis?

    Nach Eingang Ihrer Personalanforderung, die Sie online, per Telefon oder Fax an uns richten können, offerieren wir Ihnen aussagekräftige Mitarbeiterprofile. Auf Wunsch ist auch eine unverbindliche Vorstellung möglich. Sie entscheiden; wir übersenden Ihnen mit Arbeitsbeginn unseres Mitarbeiters den Arbeitnehmerüberlassungsvertrag. Sie haben keine vertragliche Bindung zu dem Mitarbeiter und tragen somit auch kein Arbeitgeberrisiko. Die Abrechnung erfolgt monatlich auf Grundlage der tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer). Weitergehende Kosten entstehen Ihnen nicht.

    Vorteile der Zeitarbeit:
  • kein Arbeitgeberrisiko
  • Auftragsspitzen abdecken
  • saisonale Mehrarbeit
  • Kostenreduktion - keine Notwendigkeit eine eigene Personaldecke aufzubauen
  • Erhöhung der eigenen Flexibilität
  • Personal ist bereits auf fachliche und persönliche Eignung überprüft (siehe auch :unsere Qualitätsstandards)


  • Was bedeutet private Arbeitsvermittlung?
    Seit 1994 gibt es in der Bundesrepublik Deutschland die private Arbeitsvermittlung. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Personalauswahl ein kompetenter Partner zu sein und Ihnen möglichst viel Arbeit bei der Rekrutierung von Mitarbeitern abzunehmen, so dass Sie sich auf Ihre eigentliche unternehmerische Aufgabe konzentrieren können. Das heißt, dass Sie uns für die vakante Stelle lediglich ein Anforderungsprofil nennen und uns einen Vermittlungsauftrag erteilen. Die Time to Care Personalservice GmbH verfügt über eine umfangreiche Bewerberkartei, die auf Grund der großen Bewerbernachfrage kontinuierlich ausgebaut wird. Entsprechend Ihres Anforderungsprofils werden adäquate Bewerber auf fachliche und soziale Eignung geprüft Nachdem die Vorauswahl abgeschlossen ist, erhalten Sie unverzüglich die Bewerbungsunterlagen der potenziellen Mitarbeiter. Danach teilen Sie uns bitte mit, welche Bewerber Sie persönlich kennen lernen möchten.

    Was bedeutet Outsourcing?
    Als Outsourcing - zu Deutsch Auslagerung - wird die Abgabe von Unternehmensaufgaben und -strukturen an Drittunternehmen bezeichnet. Wir übernehmen z.B. den kompletten Schreibdienst oder die Buchhaltung für Sie.

    Wer haftet bei Arbeitsunfällen?
    Unsere Mitarbeiter sind bei der VBG versichert. Sie werden gemäß der Richtlinien der VBG unterwiesen und wir lassen durch einen von uns beauftragten Betriebsarzt alle notwendigen arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen durchführen. Die Entgeltfortzahlung übernehmen wir als Arbeitgeber.

    Wer trägt die Sozialabgaben für Zeitarbeitnehmer?
    Wir sind Arbeitgeber im Sinne des Arbeits- und Sozialrechts und sind für die Zahlung der Sozialbeiträge verantwortlich. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Aufwendungen.

    Ist der Betriebsrat oder die Personalvertretung zu beteiligen?
    Gemäß Â§ 99 des Betriebsverfassungsgesetzes ist der Betriebsrat des Entleihers (Sie als unser Kunde) vor der Überlassung des Zeitarbeitnehmers zu beteiligen (siehe auch AÜG § 14 Abs. III und IV).

    Wie lange dürfen Leiharbeitnehmer einsetzt werden?
    Seit der Liberalisierung im Jahre 2004 dürfen Leiharbeitnehmer unbegrenzt eingesetzt werden.